top of page
pentecost-g0d19f884c_1920_edited.jpg

Weihepfad der Christus-Priesterinnen 2023

13 monatige Ausbildung und Weihe-Pfad zur Christus-Priesterin für Gottes Töchter
 

In der Absicht Gottes zeigt sich für das Jahr 2023 als Ernte-Jahr durch die Fülle Gottes.


Auf einem Weihungs-Pfad zur Christus-Priesterin, der ein Aufstiegs-Pfad für Gottes Töchter ist, wird die Wandlungs-Kraft von Mutter-Gott wirksam, durch den Sieg des Christus.

Gott ruft seine Töchter auf, sich als Christus-Priestern der Christus-Nachfolgeschaft weihen zu lassen, 
um die ganze Fülle Gottes zu erfahren in allen Lebensbereichen und für die Ewigkeit.


Das, was eine Christus-Priesterin auszeichnet, beinhaltet u.a., dass sie siegreich in den Spuren von Jesus Christus lebt und wirkt, durch die allumfassende Liebe des Heiligen Geistes.

Eine Christus-Priesterin schöpft aus dem, was das Hier und Jetzt in Mutter-Gott vorsieht und nicht aus dem, was die alte Identität oder die Welt erwartet, vorsieht und vorschreibt.

Zu jeder Stunde des Tages wird eine Begegnung mit Mutter-Gott stattfinden, durch welche die Christus-Priesterin Einfluss nimmt, auf den jeweiligen Jetzt-Moment, um Freude, Gaben, Möglichkeiten, Geschenke, Segen, Gnade und weiteres durch Jesus Christus, hervorzubringen.

 

Die Weihungen zur Christus-Priesterin enthalten Gottes-Gaben, die Gott individuell in uns angelegt hat, durch welche sich Mutter-Gott in uns zeigt und offenbaren wird.

Diese Gaben werden durch 13 Weihungen und hierin wirkende Verheißungen, welche eine Christus-Priesterin als Weihung empfängt, eingesetzt, im Alltags-Geschehen.

 

Die Resultate wirken durch die jeweiligen Priesterin-Weihungen, auf eine Weise, in der sich Göttliches zeigt und stetig weiter zum Segen allen Lebens, offenbart.

Die Ausbildung wird insgesamt 13 Monate aus der Absicht Gottes von Noreia, überbracht, in Anlehnung an das, was für die Ewigkeit vorgesehen ist. Ein Leben in der Fülle und im Sieg des Christus, irdischg-göttlich wie himmlisch-göttlich.

 

Als Zugang und Boten hierfür wirken Mutter Maria, Jesus Christus, der Heilige Geist Gottes.

 

Die 13. Weihung ist die Krönung zur Christus-Priesterin.

 
Der Wandel zur Christus-Priesterin, wirkt sich durch Raum und Zeit hindurch, im Leben aller Geschöpfe aus. (Dies ist Gottes Absicht und Wille). Mutter Erde wird weitere Hilfen und Zugänge für die Töchter Gottes bereit halten.


Start ist 20.01.2023

Anmeldeschluss ist der 20.01.23

 Zoom-Ausbildungs-Webinare an Donnerstagen:

von 19 bis ca. 20 Uhr:


26. Januar
16. Februar

16. März
27. April

25. Mai
15. und 29. Juni
13. und 27. Juli
10. Und 31. August
21. September
19. Oktober
23. November

28. Dezember

 

2024

4. und 25. Januar
29. Februar 

 

Die jeweilige meditative Priesterin-Weihung
wird immer als Audio-Datei und mit einem Skript, monatlich, ca 1. Woche vor den hieran anknüpfenden Ausbildungs-Webinaren, per Email. verschickt.


Kosten monatlich

Der finanzielle monatliche Austausch ist variabel nach persönlichen Möglichkeiten:
Euro 55,00
Euro 77,00
Euro 88,00
Euro 99.00
Euro 117,00
Euro 144,00

Anmeldung zur Ausbildung - persönliches Vorab-Gespräch, falls du noch nie an Veranstaltungen von Noreia teilgenommen hast via Zoom mit Noreia, nach Vereinbarung.

Kontakt

für alle anderen, wie gewohnt, per Email.
 

 

Aktuelles:


Nächste Möglichkeit für
Online-Einzeltermine
bei Norei
a

Anfragen per Email

Nächste Möglichkeit für Online-Einzeltermine bei Sironjas, Anfragen per Email
 

2023 - Aktuell:

Lichtreich Gottes bauen:
Jahres-Seminar

Infos

 

3-teiliger Audio-Kurs: Vom Leben in und durch Gott

Infos und Anmeldung

Himmlischer Befreiungs-Pfad

Ab Februar: Freiheit von Anhaftungen jeglicher Art

 

Infos und Anmeldung

Facebook

https://www.facebook.com/noreia.erdheilerin/

bottom of page