top of page

Noreia - Mein Weg mit Gott im Leben

Noreia ist mein Ursprungsname und bedeutet: Die Erdheilerin.
Jesus Christus ist von Kindheit an mein Leben und Weg.
 

Ich wurde von Kindheit an auf meine Bestimmung vorbereitet und schon sehr früh zeigten sich Fähigkeiten.
In der Nacht vor meiner Einschulung sah ich, wie so oft viele Lichter im Raum. Sie formten sich jedoch in dieser Nacht aus zu einem Alphabet. Von diesem Tag an wusste ich wie m an liest.
In den 90iger Jahren hatte ich spontane Körper-Austritte. Ich wurde in der Merkaba ins Universum geschleust und erhielt dort energetische Ausrichtungen und Einstimmungen. Anfang 2000 zeigten sich bei einigen Menschen, die ich begleitete, Spontan-Heilungen. Mein Bruder wurde befreit von einem jahrelangen Heuschnupfen, währen wir in einem Restaurant zusammen saßen.
Bis zum Jahr 2020 habe ich mit der Geistigen Welt zusammen mit meinen lichtvollen Fähigkeiten für mich selbst und andere gewirkt, dann zeigte mir Jesus, dass Gott für uns im Leben wirkt und dass Gott unsere Fähigkeiten nicht benötigt.


Es folgten neue Aufstiegs-Schulungen und Gottes-Pfade, so dass Menschen in den Ausbildungen lernen, so wie einst Jesus es vorgelebt hat, sich ganz zurück zu nehmen, und Gott wirken zu lassen. Im Aufstiegs-Geschehen geht es darum, unsere eigenen Fähigkeiten zeitweilig weiter schöpferisch einzusetzen, sie im Sinne Gottes zu gebrauchen, sie kennen zu lernen und sich hieran zu erfreuen.

Irgendwann erleben wir, wie Gottes Gegenwart sich aktiviert und dadurch Wunder möglich werden. Gott in uns ist alles möglich. Dies sehe ich in meinem Wirken und hieran zu glauben ist gnadenvoll.
 

Ich bin in Nordrhein – Westfalen aufgewachsen und ich hatte schon als Kind die Vision, die Kleinstadt zu verlassen. Ich spürte die kollektive Energie als kleines Kind bereits als Lüge, vor allem in der Schule und einigen Fächern.

Ich verließ mit Anfang 20 mein Elternhaus und zog nach München. Ich befreite mich sehr früh aus den 3-D Jobs und dies war keine einfache Zeit. Doch ich war schon mit Mitte 20 selbständig, freiberuflich und ließ mich stets von der Intuition leiten.

Seit 2002 wirke ich hauptberuflich als Botschafterin, Medium für das Aufstiegs-Geschehen.
2001 lernte ich Sironjas kennen und zogen bald darauf zusammen. 2008 heirateten wir und seitdem leben wir in der Schweiz.

Meine Bestimmung ist es, die Absicht Gottes, die Lichtreiche der Wirklichkeit, die Hilfen, Zugänge, Botschaften und Lichtfrequenzen zugänglich zu machen und Menschen direkt zu Gott zu führen und dann auch auf den schmalen Grat, frei von Ego/Ich, das Leben zu meistern. Ich begleite Menschen in eine Egofreie Spritualität, soweit als möglich.

Ich wirke für das Große Ganze, für den 5.dim. Wandel auf Erden und Gott wirkt auf eine Weise durch mich, welche es Menschen ermöglicht, ihr göttliche Bestimmung zu leben.

Von 2002 bis 2018 habe ich hauptberuflich ausschließlich als Channel-Medium für die Lichtwelten gewirkt. Dann wurde ich von Jesus Christus direkt zu Gott geführt und darauf hin geschult, den schmalen Grat zu gehen. Dies beinhaltet, dass Gott in allem und allen Lebensbereichen die Führung hat, zu 100 Prozent. Es erfordert ein anderes Denken, und Leben in dem was bereits vollbracht ist. In Anlehnung hieran folgte 2023 eine Ausbildung zur Christus-Priesterin, an welchen derzeit noch 8 Frauen teilnehmen und einige von ihnen wirken mit mir bereits öffentlich aus der Absicht Gottes.

Ich habe mein Leben ganz in Gottes Hände gelegt und lebe für Gott, bzw. für das, was Gott global bereit hält, damit jeder Mensch frei von Ego/Ich, Dualität, zur Seelenentfaltung gelangen kann und im 5.-dimensionalem Kontext aufsteigen kann.

Reine Gott-Spiritualität, wie sie aus der Absicht Gottes von mir überbracht wird, ist ganz anders als die Geistige-Welt-Spiritualität zu absolvieren. Die verschiedenen Arten und Zugänge der Spiritualität und damit verbundene Praxis und Lichtwirken, können sich natürlich mitunter ergänzen.


Im Aufstiegs-Geschehen zeigt die Absicht Gottes Hilfen auf, damit eine verwässerte Spiritualität, jene vom Ego und vom Ich, überwunden werden kann.

In der Geistigen Welt Spiritualität begleite ich Menschen ebenfalls weiterhin im Aufstiegs-Geschehen.

Hier kann man einfach bis zu einem gewissen Punkt den Aufstiegs-Pfad beschreiten, so wie es das spirituelle Ich vorgibt und gerne möchte, so wie es die Emotionen und Prägungen in der Dualität vorgeben und zulassen, um sich immer wieder lichtvoll ausdehnen, oftmals ein ganzes Leben lang und sich von seiner Göttlichkeit erfüllen lassen.

Doch es führt nicht vollständig in die Freiheit vom Ego und auch befreit  uns nicht von der Dualität. Irgendwann kommt dann jeder immer wieder an den Punkt, in dem die weiteren Schritte nur noch direkt mit Gott möglich sein werden.
 

Dies zeigt sich im Leben jener, die ich begleite oder begleitet hatte, sehr klar. Sie erleben die Energien der himmlischen Helfer segensvoll, doch mitunter nicht ausreichend für die Freisetzungen der Göttlichkeit.
Z.B. wenn die lichtvollen Hilfen der Lichtwesen nicht mehr genügen, wenn es keinen Mittelweg mehr gibt, oder keinen Weg mehr zurück in die Erfahrungs-Spiralen von Lemurien, Atlantis, Lentos, Avalon und dessen Frequenzen und Fähigkeiten.

Denn die hierin wirkenden Energien ersetzen immer noch nicht das, was Gott durch uns JETZT und in dieser Zeitepoche, bereit hält.
In den vergangen 20 Jahren habe ich erlebt, wie ermüdend es sein kann, wenn nicht immer Gott die führung hat.

Dennoch wirken die lichten Wesen unermüdlich daran, dass wir als geistige Wesen, die wir sind, uns entsprechend weiter für Gottes Gegenwart und Absicht öffnen und mit ihnen in dieser leben lernen, in dem, was durch Jesus Christus vollbracht ist anzukommen und was dies alles beinhaltet und wie man hierin das Leben vollendet, wird zugänglich.

Als Christus-Wegbereiterin in der Absicht Gottes, entstehen fortlaufend, Hilfen, Schulungen, Zugänge die sich mir zeigen, Pfade, durch welche Menschen im Aufstiegs-Prozess alle und jegliche Unterstützung erhalten, sets zur Selbst-Hilfe und Selbst-Ermächtigung. Gehen muss jeder selbst, man bekommt nichts übergestülpt und Gott kann aufgrund unseres freien Willens, nur insoweit Hilfen in uns bereit stellen, wie wir selbst bereit sind, sie anzuwenden.

Das Ego/Ich wird sich Gott und der göttlichen Identität nicht beugen.
Es muss deshalb umgangen werden durch die richtigen Hilfen, Praxis und göttlich-gnadenvollen Möglichkeiten in den Schulungen, Schritten und gemeinsamen Christus-Mensch-Zusammenkünften. Das Ego/Ich wird immer bestärkt durch Methoden, die es sich selbst ausgedacht hat. Es denkt sich sogar einen eigenen Gott der Selbstgerechtigkeit aus!

Daher überbringt Gottes Plan in den Ausbildungen, Webinaren, Gruppen, Schulungen, Einzelterminen, stets das, was vom Ego/Ich hiervorn befreit sein lässt.

Ich freue mich immer sehr darauf, all jene Menschen zu fördern und zu Gott oder zur Geistigen Welt zu führen, die nicht nur konsumieren und auf die Schnelle was über sich erfahren möchten, sondern in Gottes Absicht und Wahrheit bleiben möchten, die bis zum Schluss durchhalten, nicht aufgeben und Gott in sich zulassen möchten, anstelle sich im spirituellen Ich groß zu machen.

So gnadenvoll und segensvoll kann dieses Leben sein. Alles ist möglich und nichts unmöglich für Gott.

So viele Jahre sind es nun, die mich vieles auf den Gottes-Pfaden lehrten auf dem Weg der Liebe und des reinen Gnaden-Lichtes und ich lerne weiter und freue mich jeden Tag darauf, Menschen Gottes Leben auf Erden zugänglich zu machen.

Gott ist die Erfüllung in  meinem Leben. Ich sehe, wie Gott das Leben verändert, denn wir sollen im lichten göttlichen Dasein und Menschsein, jetzt und Hier wie im Himmel auf Erden leben und ich sehe dass dies möglich ist, wenn Gott die Führung übernomment hat, anstelle die Strohfeuer-Energien und Emotionen.

Meine Vergangenheit hat mich zum Jetzt mit Gott geführt, zu Gottes Absicht und Wahrheit, zu Gottes Möglichkeiten. Ich lebe nicht mehr in meinem Willen, der mir nicht das gegeben hat, was mich ankommen ließ. Ich will Gottes Willen anstreben, das ist für mich und jene die meine Aufstiegs-Wege beschreiten können und möchten, das Ziel. Nach Gottes Willen zu trachten, im Herzen des Christus, sich selbst zu finden, bringt alles zusammen was zusammen gehört und führt alles aus dem Leben heraus, was auf Sand gebaut war oder ist.

Ich danke Gott dafür, einen Aufstiegs-Pfad mit dem Planeten und seinen Geschöpfen zu beschreiten. Ich liebe es dich zu fördern, zu inspirieren, denn Gott hat Großes mit uns Menschen vor....
In Liebe!


Noreia

Aktuelles:

Göttliche Verjüngung + Reinheit + Erneuerung
Das Wasser des Lebens -   Ein 12-teiligerAufstiegs-Pfad  (Skript und Audio-Meditation)  
Weitere Infos und Feedbacks zum Aufstiegs-Pfad von Mutter Maria




Das Glaubens-Fundament des Christus

Reine innere Wandlung im Christus-Glauben  
32-teiliger Aufstiegs-Pfad  (Skript und Audio-
Meditation)  

Weitere Infos 


Nächste Möglichkeit für
Online-Einzeltermine
bei Noreia

Anfragen per Email


Nächste Möglichkeit für Online-Einzeltermine bei Sironjas, Anfragen per Email
 

 

You-Tube

Facebook
https://www.facebook.com/noreia.erdheilerin/

bottom of page